Unser Newsletter

Einmal im Monat informieren wir Sie über unsere Sonderangebote und neuesten Unterkünfte. Tragen Sie sich hier ein:







Flugpatenschaften

Sie können einmal nicht mit Ihrem Hund verreisen, möchten aber doch etwas Gutes tun?

Dann melden Sie sich doch zu einer Flugpatenschaft an:

Weiterlesen unter Flugpatenschaften!

Urlaub mit Hund oder Hunden im Ferienhaus und Hotel

PDF Drucken E-Mail

Liebe Kunden und Interessenten,

 

schweren Herzens werde ich Hunde im Urlaub aus privaten Gründen abgeben. Bis ein Nachfolger gefunden ist, werde ich in der Übergangszeit leider keine Angebote erstellen. Bei Buchungswünschen wenden Sie sich in dieser Zeit bitte direkt an die jeweiligen Anbieter! Vielen Dank! Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahren Sie dies hier auf der Seite.

 

Wir sind ein Reisebüro, das sich auf Urlaub MIT Hund(en) spezialisiert hat.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot für Ihren nächsten Urlaub mit Hund(en). Oder stöbern Sie selbst in unseren Angeboten:

Urlaub mit Hund(en) - ohne Vermittlungsgebühren!

Hier unser komplettes Angebot an Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Hotels, Aktivreisen und vieles mehr ansehen!

 

MishkaHerbstnlALLE Urlaubsangebote

 

Calvin_Liegestuhlnl Aktivreisen, Hundewanderungen, Seminare
 
novasol Unser Partner Novasol (hundefreundliche Ferienhäuser in ganz Europa)
 
Dansommer_Newsletter Unser Partner Dansommer (hundefreundliche Ferienhäuser in Dänemark)
 
belvilla_logokleinUnser Partner Belvilla (hundefreundliche Ferienhäuser in ganz Europa)
 

 

Was ist das Besondere bei uns?

  • ALLE unsere direkten Partner sind von uns als besonders hundefreundlich ausgezeichnet worden, d.h. es wird z.B. kein Unters chied gemacht, ob Sie nun mit großen oder kleinen Hunden anreisen und von welcher Rasse diese sind! Was Sie bei uns bestimmt NICHT finden werden sind Zusätz wie: "Nur kleine Hunde erlaubt". "Keine Hunde gefährlicher Hunderassen erlaubt"
  • Viele unserer Partner nehmen zudem mehr als 2 Hunde auf. Manche begrenzen sogar die Anzahl der Hunde pro Objekt überhaupt nicht. Dies erkennen Sie daran, dass die maximale Hundeanzahl mit 20 angegeben ist. Für die Suchfunktion mussten wir eine Zahl angeben. 20 bedeutet deswegen bei diesen Objekten "unbegrenzt".
  • Unsere Auswahl ist zur Zeit noch klein aber fein. Wir stellen hohe Ansprüche an unsere Partner in Bezug auf die Hundefreundlichkeit. Da wir aber ständig auf der Suche nach neuen Partner sind, die unseren Ansprüchen entsprechen und diese auch finden, wächst unser Angebot täglich. Einmal pro Monat verschicken wir aus diesem Grund an interessierte Hundefreunde einen Newsletter mit den neuesten Partnern. Sollten Sie noch nicht das gewünschte gefunden haben, lassen Sie sich doch einfach eintragen zu unserem Newsletter ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )
  • Um Ihnen dennoch eine größere Auswahl besonders an hundefreundlichen Ferienhäusern anzubieten, greifen wir auf die Angebote unserer Partner Novasol Dansommer und Belvilla zurück. Diese Angebote können Sie ebenfalls nachfolgend online einsehen oder sich von uns ein unverbindliches Angebot zukommen lassen.

Wir erfüllen Ihnen gerne Ihren Urlaubswunsch! Stöbern Sie selbst durch unser Angebot oder teilen Sie uns Ihren Urlaubswunsch mit ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) damit wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote zusenden können. Für die Angebotserstellung und Buchung zahlen Sie bie uns KEINE Bearbeitungsgebühren.mishka_liegestuhl3hp

Calvin_Liegestuhl.JPG

 

 

Die schönsten Reiseerlebnisse mit dem besten Freund dem Hund teilen

Ungetrübter Hunde Urlaub

In den Hundeurlaub locken neben Deutschland viele weitere europäische Länder. Die Einreisebestimmungen sind meist relativ unkompliziert. Mit EU-Heimtierpass, gültiger Tollwutimpfung und Chip zur Identifizierung kommt man in der Regel schon recht weit. Trotzdem ist es sinnvoll, sich vor Reiseantritt noch einmal genau mit den jeweiligen landesinternen Bestimmungen für Hunde vertraut zu machend. Und Deutschland bietet mit seinen vielfältigen Landschaften und Regionen ebenfalls eine breite Auswahl in Sachen Hunde Urlaub.

Der Urlaub mit Hund an der Nordsee und Ostsee

Die Nord- und Ostseestrände inklusive der aparten Inseln sind nicht nur für zweibeinige Urlaubsgäste interessant, auch vierbeinige Touristen spielen gerne in den Meereswellen. An ausgewiesenen Hundestränden haben die Vierbeiner Gelegenheit, ungestört zu schnüffeln und zu baden. Die Mecklenburger Seenplatte gilt in Deutschland längst als Geheimtipp für menschliche und tierische Urlaubsgäste. Streifzüge durch die schöne Natur bieten Erholung für Mensch und Tier gleichermaßen. Empfehlenswert ist Urlaub mit Hund ebenso im Thüringer Wald, der nicht nur wegen des Rennsteiges ein beliebtes Wandergebiet ist. Da es Vierbeinern überwiegend auf genügend Auslauf ankommt, sind auch die Wälder, Seen- und Flusslandschaften des Bayerischen Waldes mit ihren unterschiedlichen Konditionsanforderungen eine ausgezeichnete Wahl.

Unser Urlaubsangebot finden Sie hier

Ferienhäuser und Hotels mit Herz für Hund und Herrchen

Wenn es um Urlaub mit Hund im Ferienhaus und Naturerlebnisse geht, hat sich Dänemark längst etabliert. In kaum einem anderen Land gibt es so viele Vorzüge, die Vierbeiner genießen dürfen. Das beginnt mit der optimalen Einrichtung der Ferienhäuser und hört bei den Hundewäldern noch lange nicht auf. In viele öffentliche Einrichtungen, wie Museen oder Freizeitanlagen, hat der Vierbeiner Seite an Seite mit Herrchen oder Frauchen Zutritt. Die Inselwelt der Dänen bleibt Hundeliebhabern ebenso wenig verborgen, wie der Limfjord oder die unfassbar breiten Strände an der Nordseeküste Jütlands. Lolland, beispielsweise, gilt als echte Erholungsinsel für Mensch und Hund.

Ein Ferienhaus mit Hund kann auch in Italien bezogen werden. Die Italiener sind zwar nicht ganz so offen, was vierbeinige Gäste betrifft, wie die Dänen, dennoch findet man im beliebten Italien mittlerweile Hundestrände. Mit der Leinenpflicht können viele Hundeliebhaber leben, wenn sie durch die einzigartige sommerwarme Landschaft der Toskana streifen, ein Gläschen Chianti probieren oder die Vielfalt der Emilia Romagna genießen.

Wer lieber in ein Hotel mit Hund einchecken möchte, wird gleichermaßen feststellen, dass es nunmehr in Italien durchaus Hoteliers mit einem Herz für Hunde gibt, was in Ländern wie Österreich, Deutschland oder Kroatien längst keine Ausnahme mehr ist. Bevorzugte Ferienorte in Österreich, wie Kitzbühel, Ischgl oder Holzgau laden ein zum "Urlaub mit Hund Hotel" und reizender Berglandschaft. Es gibt sogar eine Reihe von Wellnesshotels, in denen niemand seinen vierbeinigen Freund vermissen muss. Durch die Berge werden zum Teil höhere Anforderungen an die Kondition der Wanderer gestellt. Es finden sich jedoch auch genügend leichter zu bewältigende Strecken. Wer nach Österreich mit Hund reist, sollte wissen, dass Leine und Maulkorb ins Urlaubsgepäck gehören, wobei es keine allgemeine Regelung zum Tragen eines Maulkorbes gibt. In Kroatien sind nicht nur die Küstenregionen für Hundebesitzer interessant. Das Hinterland ist mindestens genauso abwechslungsreich. Statistisch gesehen liegen Hunde ziemlich weit vorn, was ihre Beleibtheit als Haustier betrifft. Warum sollte man dann im Urlaub auf das geliebte Tier verzichten, wo es so viele hundefreundliche Reiseziele gibt?

 

Top Angebote